Sprache: Español English Deutsch
Escazú, San José, Costa Rica
Telefon: +(506) 2289-8225
E-mail: contact@ilviaggiocr.com
Skype: emilio_ilviaggio
Folgen Sie uns: Facebook page of Il Viaggio Travel Google Plus page of Il Viaggio Travel
Gestalten Sie Ihren Trip
About Us

Warum Costa Rica?

Essen und Trinken

food and Beverages

Nach einem aufregenden Tag gibt es doch nichts Besseres als eine köstliche Speise zu sich zu nehmen.

Nahezu alle Unterkünfte beinhalten ein Frühstück Ihrer Wahl. Sie können zwischen einem herzhaften oder süßen Frühstück auswählen. Das typische costaricanische Frühtücksgericht „Gallo Pinto“ besteht aus Reis und schwarzen Bohnen, welches mit „natilla“ (Sour Cream), Rührei und Kochbanane serviert wird. Costaricaner trinken dazu gewöhnlicherweise eine Tasse Kaffee oder frischen Fruchtsaft.

Das Mittagessen kann in verschiedenen schönen Umgebungen stattfinden. Das hängt von der Aktivität des Tages ab. Dabei kann es sich zum Beispiel um ein Picknick am Strand oder am Fluss handeln. Das landesübliche Essen nennt sich „Casado“. Dieses Gericht besteht ebenfalls aus Reis mit Bohnen, welches zusätzlich mit Fleisch oder Fisch, einem Salat, Kochbanane, weißem Käse und Korntortillas serviert wird.

food and Beverages Costa Rica

Das Abendessen lässt sich am besten im tollen Ambiente eines von Costa Rica's besten Restaurants genießen. Es gibt für das Abendessen kein typisches Gericht. Ein weiteres bekanntes und beliebtes Gericht ist jedoch „arroz con pollo“ (Reis mit Hühnchen). Dieses wird mit verschiedenem lokalen Gemüse wie „camote“ (Süßkartoffel), „chayote“ (Stachelgurke) und „yuta“ (Maniok) erviert. Meeresfrüchte sind aufgrund der Nähe zur Pazifischen als auch zur Karibischen Küste ebenfalls sehr verbreitet.

Kleinigkeiten während oder vor den Gerichten werden Bocas genannt. Dabei handelt es sich um einen Dip aus schwarzen Bohnen und „chimichurri“ (Tomaten und Zwiebeln in Limettensaft), welche mit Tortilla Chips oder „ceviche“ (Fisch / Shrimps mit Zwiebeln in Limettensaft) serviert werden.

Landesübliche Suppen sind ebenfalls sehr beliebt in Costa Rica. Da gibt es zum Einen „Olla de Carne“, eine Suppe mit Fleisch, Kartoffeln, Karotten, Stachelgurke, Kochbanane und Maniok, oder die „Sopa Negra“ (Schwarze Bohnensuppe).

Desserts, wie zum Beispiel „arroz con leche“ (Milchreis) gibt es eine Menge in Costa Rica. Der Reis wird dabei in Milch mit Zucker, Zimt und anderen Zutaten gekocht. Eins der üblichsten Desserts ist jedoch „tres leches“. Dies ist ein Kuchen, welcher in Kondensmilch „gebadet“ und mit Schlagsahne bestrichen wird.

Alle erwähnten Gerichte werden Ihnen einen Gaumenschmaus bereiten!!!

Wir haben für Sie eine Auswahl an Restaurants getroffen, die Sie auf der nachfolgenden Seite ansehen können:

Restaurants in Costa Rica

WARUM MAN EINEN TRIP NACH COSTA RICA PLANEN SOLLTE:

Essen und Trinken